Bericht JHV 2021

 

Zum ersten Mal in der 87 jährigen Geschichte der Löschgruppe aus Düffelward, musste die diesjährige Jahreshauptversammlung am 10.01.2021 coronabedingt um 10:00 Uhr als Videokonferenz stattfinden.

Trotz der widrigen Umstände konnte unser Löschgruppenführer Brandinspektor Udo van Brakel die gesamte Führungsspitze der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, Wehrleiter Ralf Benkel und seine beiden Stellvertreter die Stadtbrandinspektoren Daniel Scholz und Carsten Luipers als Gäste, sowie zahlreiche Kameraden/innen auch aus der Ehrenabteilung online als Teilnehmer begrüssen.

Nach dem Totengedenken konnte die Tagesordnung in gewohnter Manier erfolgreich und vor allem rechtskonform abgearbeitet werden. Im Vordergrund standen wie immer der Jahresrückblick, die Berichte der Kassierer und deren Prüfer, die Neuwahlen, sowie die Ausführungen vom Wehrleiter Benkel.

Leider mussten wir in diesem Jahr auf den obligatorischen Imbiss und den kameradschaftlichen Teil im Anschluss verzichten und die Versammlung endete daher schon ungewohnter Maßen nach ca. 90 Minuten.

Nichts desto Trotz freuen wir uns gemeinsam auf ein hoffentlich einsatzloses Jahr, und das sich die Umstände wieder zum normalen Leben ohne Corona hin entwickeln werden. Die freiwillige Feuerwehr der Stadt Kleve und somit auch die Löchgruppe Düffelward tut alles daran auch 2021 für Sie gesund und einsatzbereit zu bleiben getreu unserem Motto:

 

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr"

 

Zurück